Autor: Katja Müller

Vollsperrung

Neubau Kläranlage Cursdorf Anliegerinformation Talweg: Die Arbeiten, Bau der Kläranlage und dem Zulaufsammler in Cursdorf finden vom 21.10.2019 bis 30.11.2019 von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr unter Vollsperrung statt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: STL Sonneberg GmbH, Ernst-Moritz-Arndt-Str. 20, 96515 Sonneberg Bauleiter: Hr. Mathias Häfner 0173 8799706 Vorarbeiter: Hr. Gerd Kleingünter 01522 2969366

Bekanntmachung

Eingeschränktes Halteverbot Zur Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Winterdienstes wird ab sofort für Schulstraße, Karl-Marx-Platz, Gasse und Neue Straße – beidseitig – das eingeschränkte Halteverbot (Zeichen 286) gemäß § 41 Abs. 2 Nr. 8 StVO angeordnet. Es verbietet das Halten auf der Fahrbahn über 3 Minuten hinaus, ausgenommen zum Ein- und Aussteigen oder Be- und Entladen. Die…

Veranstaltungen

Was ist los in Cursdorf und Umgebung 11.11.2019 bis zum 4. Advent Start der Gänsehotline – “Gans ganz lecker” Hotel “Im Kräutergarten”, Ortsstr. 29a, Cursdorf Reservierungen und Kontakt: Frau Kiesewetter 036705/290 16.11.2019 Faschingstanz Clubraum CCC, Bahnhofstr.1, Cursdorf Infos und Reservierungen unter 01525-3112561 oder ina.minkmar@gmx.de oder www.cccursdorf.de   23.11.2019 “Bald nun ist Weihnachtszeit” – Glasmalen in…

Haus der Natur

Goldisthal Öffnungszeiten Mo, Di: RuhetagMi – So: 10:00 – 17:00 Uhr Preise Erwachsene: 5,00 €Ermäßigt: 2,50 € Kontakt Telefon: +49 (0) 36781 249531 info@hausdernatur-goldisthal.de Gemeinde Goldisthal,Haus der NaturGoldberg 298746 Goldisthal http://www.hausdernatur-goldisthal.de Willkommen im Haus der Natur – Das Naturerlebnis zum Mitmachen für Klein und Groß “Grüßt euch, und lasst euch nieder – Hier gleich neben…

Touristinformation Cursdorf

Unsere Touristinformation befindet sich im Erdgeschoss des Dorfgemeischaftshauses Öffnungszeiten Touristinformation und Olitätenstube Montag – Freitag 09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr, Samstag 10.00 – 12.00 Uhr Unsere Leistungen: Touristische Auskünfte und Beratung Vermittlungen von Hotels, Pensionen, Ferienhäusern und Ferienwohnungen Verkauf von Wanderkarten und Prospekten Verkauf Thüringer Wald Card und ThüringenCard sowie Informationen…

Geschichte

Cursdorf – auf den Gipfeln des Thüringer Waldes Die Gemeinde wurde erstmals 1537 als “Cunradesdorf” urkundlich erwähnt. Der Ort an einer alten Handelsstraße von Erfurt nach Nürnberg gehörte zur Grafschaft Schwarzburg-Rudolstadt. Die Einwohnerschaft des Ortes war traditionell in der Forstwirtschaft und in der Glasverarbeitung tätig, außerdem auch im Olitätenhandel. Im 17. und 18. Jahrhundert begann…

Cursdorfer Dorfbackofen & Pavillon mit Grill

Das Brot ist eines der ältesten Hauptnahrungsmittel der Menschen…damals und heute. Als Nahrungsmittel steht es nach wie vor fest auf unserem Speiseplan, doch die alte Tradition des „Brotbackens“ Zuhause oder in der Dorfgemeinschaft ist verloren gegangen. Mit dem Bau und der gemeinschaftlichen Nutzung des Cursdorfer Dorfbackofens im Rahmen der „Lokalen Agenda 21“ wollen wir an…

Olitätenstube

Um die Tradition zu wahren, hat Cursdorf einen Olitätenkeller und eine Olitätenstube eingerichtet. Olitätenstube In der Touristinformation befindet sich ein Laden mit einem vielfältigen Angebot an Naturheilmitteln, traditionellen Olitäten, Produkte aus der Region. Olitätenkeller Hier erlebt der Besucher hautnah, welche Kräuter und Pflanzen auf den Bergwiesen rund um den Ort beheimatet sind. Der Olitätenhandel des…